(weiter)
.... sine ira et studio ....
Aha ....
Ärgernisse
Auto & Verkehr
Bauernregeln
Bloggertreffen
Büro
Cartoon & mehr
Computer - Internet
Countdown ....
Daten & Fakten
Diabetes
Drei Fragezeichen ....
Ekelhaft!
English
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


horizontal line
Nichts ist so, wie es zu sein scheint ....


 
shape_3d

Daten & Fakten

 
 
Tage hier 'online' (am 03.07.2008) ....

Wie schon angekündigt
(und mit Link in der Seitenleiste versehen)
werde ich andernorts ein Weblog untergleichem Namen betreiben ....

Ich lade die hier lesenden Kommentarschreiber/-innen herzlich ein, sich dort anzumelden - eine email-Adresse genügt. Ein geringer Aufwand, der aber aus verschiedensten Gründen sinnvoll erscheint ....

Einstweilen werde ich die 'headlines' hier noch verlinken - nur für den Fall, daß Jemand am bloggen gehindert ist und sich dann fragt warum es hier nicht 'weitergeht' ....

* edit *
[3264 Beiträge
10017 Kommentare]
 

  
   
 



bei den "Erfindern" des neuen, weltoffenen (da englisch verfassten) NRW-Logos .... lt. Bericht unseres Käseblattes so um die drei Millionen (!) pro Jahr .... nicht schlecht für ein paar Buchstaben in grün.


[3229/233026]
 

  
   
 
.... zum Thema "Almen & Almwirtschaften" ein paar Informationen zu sammeln - das erwies sich als schwieriger als gedacht ....

Das Thema wird sehr unterschiedlich behandelt, die besten Informationen - auch zum Aspekt "Brauchtum" liefert eine Molkerei aus dem Berchtesgadener Land.
[ 3.186 / cqg ]


 

  
   
 
Die arme Studentin ....
in unserem Käseblatt wurde sie gleich zweimal in Beton versenkt ....

Wie passend:
Heute morgen ein Anruf von der Abo-Abteilung
- ich habe das lokale Käseblatt nach Doppelungen im Inhalt und einer ganzen Reihe anderer Unzulänglichkeiten abbestellt -
ob ich es mir noch einmal überlegen wollte ....

Als ich dann das Beispiel von heute (Abb.) nannte war dem Anrufer wohl klar, daß das bestimmt nicht passieren wird ....


[ 3.128 / xnt]
 

  
   
 

Zusammensetzung von Hühnereiern (pro Ei, Mittelwerte)

    Vollei   Eigelb   Eiklar
Eiweiss - Kohlenhydrate - Fette
  Eiweiß   13   16   11
  Kohlenhydrate   0,7 - 1,0   0,3   0,7
  Fett (g.)   11,2   32   0,2
  Brennwert (kJ)    700   1580    230
  Cholesterin    582   1650      0
  Lecithin (g)   2,3   6,6   0,0
Mineralstoffe
  Kalium (g)   0,15   0,14   0,15
  Eisen (mg)   2,1   7,2   0,2
  Phosphor (mg)   216   590   21
Vitamine
  A (mg)   0,22   0,55   0,00
  B1 (mg)   0,10   0,29   0,02
  B2 (mg)   0,31   0,40   0,32
  B8 (mg)   0,12   0,30   0,01
  Folsäure (mg)   0,06   0,15   0,02
horizontal line

Nur 'mal so, als Nachtrag zum Osterfest ....
 

  
   
 


Es gibt Rechenkünstler (s.o.), die ganz offensichtlich 4,7 Milliarden für eine größere Summe halten als 4,713 Milliarden .... es ist ja schon schwer, sich so große Zahlen vorzustellen .... mindestens beweist dieser 'Artikel' in unserem Lokalblättchen, daß heutzutage gedankenlos und unkritisch übernommen wird was die Agenturen schreiben - ohne auch nur zu überlegen ob das, was da behauptet wird, auch logisch ist .... 

[ 3.098 / csl ]

 

  
   
 
Die Bahn hat ein ausgefeiltes Buchungssystem - per Mausklick durch Europa .... allerdings gibt es ein paar kleine, aber nicht unwesentliche Einschränkungen:

Wenn man eine Reise von hier nach z.B. Mittelitalien buchen möchte erscheint anstatt eines Reisepreises der - freundliche - Hinweis: "Preisauskunft nicht möglich".

Dennoch, es geht weiter, zur "Buchung" ...!

Nett.

Aber würden Sie eine Bestellung für etwas machen, von dem Sie nicht wissen, was es kosten wird? Ich nicht.

Deswegen frage ich mich, was "Die Bahn" damit bezweckt.

Mir fällt nur eine Möglichkeit ein: Sie speichert die Daten der Anfragen um so festzustellen, welche Programmschritte häufiger als andere nachgefragt werden und deswegen erweitert werden müßten - und welche nicht ....

Dann hätte das 'procedere' wenigstens einen Sinn ....

[ 3.080 / ayo ]

PS:
Bei der Buchung von Flügen gibt's sofort eine Preisauskunft.
Das ist 'kundenfreundlich' ....
Ob deswegen mehr Leute fliegen als Bahn fahren ...?
 

  
   
 
Wer verdient?
Wer rennt der Entwicklung hinterher?
Wer pumpt immer mehr Geld in den US-Markt?


Die T-Mobile-USA ist in Nordamerika der viertgrößte Mobilfunk-Netzbetreiber. Lange Zeit galten die Deutschen als potentieller Übernahmekandidat für andere Mobilfunk-Unternehmen.
Die Deutsche Telekom investiert jedoch kräftig in seine amerikanische Präsenz. Vor gut einem Jahr hatte die T-Mobile in den USA 120 UMTS-Lizenzen ersteigert und dafür 4,2 Milliarden US-Dollar hinblättern müssen. Mit diesen Lizenzen will die T-Mobile die noch fehlenden Versorgungslücken auf den US-amerikanischen Kontinent schließen.(sic!)

[Quelle]

Standard & Poor’s claims 4 nationwide wireless operators will serve close to 85% of the US wireless subscriber base. Cingular Wireless has the top spot with 50 mln of the industry’s 180 mln wireless subscribers. Verizon Wireless is #2 with more than 43 mln subscribers, followed by the combined operations of Sprint and Nextel serving approximately 40 mln customers. T-Mobile USA is #4 with more than 17 mln subscribers. AllTel Wireless currently has 10 mln customers and will acquire Western Wireless and US Cellular with their 5 mln...

[via]

[3.043 / dfg]
 

  
   
 


Deutschland - einig Razzialand!
Oder:
"Tag 4 nach Zumwinkel"

Der Beginn einer neuen Zeitrechnung?
Soll mir recht sein:
Hoffentlich mit größerer Steuergerechtigkeit verbunden ....

[3.039 / ser]
 

  
   
 
" .. All over the world, systems that directly connect silicon circuits to brains are under development, and some are nearly ready for commercial applications, according to a new report from the World Technology Evaluation Center and announced by a news release of the University of Southern California (USC). Some of the conclusions of this report about brain-computer interfaces (BCIs) are quite surprising. For example, North America researchers focus almost exclusively on invasive BCIs while noninvasive BCI systems are mostly studied in European and Asian labs. If you don’t have enough time to read the 234-page report, please look at my selection of four exciting projects from all over the world. .. " [Zitat aus: "Commercial brain computer systems are coming" / Roland Piquepaille]
Das Erschreckende ist: Wir sind nicht mehr weit von solchen Möglichkeiten entfernt! Unter dem Vorwand "Gutes" tun zu wollen - also z.B. Amputierten eine künstliche Hand zu geben, die mittels Implantat dem Gehirn verbunden wird, werden Technologien entwickelt, die auch dazu dienen können aus Menschen mit eigenem Willen und Bewußtsein willenlose Kreaturen zu machen, die über einen Zentralrechner gesteuert werden ....
" .. the real scary totalitarians will soon begin developing this wonderful technology. “Future BCI research in China is clearly developing toward invasive BCI systems, so BCI researchers in the US will soon have a strong competitor.” .. It’s the ultimate technocratic Borg Hive, that much closer to realization. .. In Brave New World Revisited, Aldous Huxley predicted an era when “most men and women will grow up to love their servitude and will never dream of revolution.” But if DARPA, the EU, and China have their way, the very act of loving and dreaming will likely become impossible with the right silicon-based, nanotechnological BCI system in place. .. " [Zitat aus: "Borg Hive Technology Now Nearly Main Street" / Kurt Nimmo]

* BORG => Erklärung/Abbildung
Wie ich zuvor schon einmal geschrieben habe:
Was machbar ist wird auch irgendwann gemacht!
Und genau das macht mir Angst ....

[tgz]

 

  
 
   




 

twoday.net

24. Nov. 2017, 04:30

Get your own free Blogoversary button!
  horizontal line  


.

 
  horizontal line  


.

  horizontal line  
.
"click!" zum  → wordpress-Weblog
.
  horizontal line  
 


                   
 

 

horizontal line
 
 

horizontal line
 
       
[Quelle: AK Vorrat / Plakate]

activity chart von 'knallgrau'


horizontal line



horizontal line
  

Blogaktivität: Politblogs

eXTReMe Tracker
 




TOP "25"