(weiter)
.... sine ira et studio ....
Aha ....
Ärgernisse
Auto & Verkehr
Bauernregeln
Bloggertreffen
Büro
Cartoon & mehr
Computer - Internet
Countdown ....
Daten & Fakten
Diabetes
Drei Fragezeichen ....
Ekelhaft!
English
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


horizontal line
Nichts ist so, wie es zu sein scheint ....


 
 
 
.... und immer ein wenig früher!

("click!" auf das Bild zur Vergrößerung)


....

....

....


 

Dazu schreibt SuperWeib am Di, 11. Sep, 19:11:
17. September - eigentlich ja sogar ziemlich spät für das Weihnachtszeug, oder? Normalerweise sollten da schon fast die Schokohasen für's nächste Jahr im Angebot sein ;)) 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 00:20:
Wenn das so weitergeht ....
öffnen die ersten "Christmas-Shops" schon nach den Sommerferien und schließen nach Ostern .... die übriggebliebenen Weihnachtsmänner bekommen nur eine neue Stanniolverpackung - und fertig sind die Osterhasen .... 

 SuperWeib antwortete am Mi, 12. Sep, 08:16:
Und oft machen sie sich nicht mal die Arbeit mit der neuen Verpackung: Vor ein paar Jahren gab es zu Weihnachten die Osterhasen, die im Frühling übrig geblieben sind - einfach mit einer roten Weihnachtsmann-Filzkappe. Wurde dann als "Weihnachtshase" verkauft. 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 15:16:
Sowas habe ich noch nicht ....
gesehen - glaube aber jedes Wort, denn das ist die extreme Form von Gewinnmaximierung, extremer geht es wohl nicht.

Was für eine verrückte Welt, in der der Bezug zu Traditionen aufgelöst wird bzw. ohne Not, nur aus Profitsucht einfach verleugnet wird .... 

Dazu schreibt NBerlin am Di, 11. Sep, 22:30:
Dazu gibt es dann auch Lebkuchen- frisch aus dem Supermarkt! ;-) 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 00:24:
Ich hätte gern ....
Printen:
Aber nur die mit Schokoladenüberzug .... 

Dazu schreibt mammarazzi am Mi, 12. Sep, 00:53:
auch...
noch sonderwünsche??? 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 01:01:
Ja, ....
was Printen angeht durchaus .... aber nur um das deutlich & klar zu sagen:
Gegenüber der Zahl von wirklich ausgefallensten "Sonderwünschen" von denen man andernorts liest stellt sich eine so kleine Variante - wie ich sie hier erwähne - doch bestimmt als 'bescheidener Wunsch' dar ... nun bleiben Sie mir hoffentlich trotzdem gewogen & als Leserin erhalten - vielen Dank übrigens noch für die Aufnahme in ihre 'blogroll' .... 

Dazu schreibt mammarazzi am Mi, 12. Sep, 01:55:
bitte...
bitte, gern geschehen!!!
kleine wünsche sind erlaubt, bei großen bitte den finanzminister fragen! 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 14:50:
Da wird es wohl bei ....
den kleinen Wünschen bleiben - mein Verhältnis zum Finanzminister hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr 'abgekühlt' .... 

Dazu schreibt the white lake knight am Mi, 12. Sep, 08:27:
Och, schön,
es weihnachtet bald und das ist gut so. Meine "kleine" Tochter wartet schon wieder sehnsüchtig darauf, wie sie mir am Wochenende am Telefon erklärte. Das wär immer so schön.
Im übrigen empfehle ich Marzipankugeln, die sind festtagsunabhängig.;-) 

 mammarazzi antwortete am Mi, 12. Sep, 10:27:
ihhhh....
neeee...die esse ich nie, egal ob weihnachten, ostern oder pfingsten... 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 14:56:
Marzipan habe ich kürzlich ....
als Sonderangebot in Form von Marzipanbrot(-en) gekauft .... in einem Anflug von Heißhunger .... und Marzipankartoffeln ekeln mich, weil ich immer daran denken muß was diejenigen Personen, die sie drehen gerade vorher in der Hand hatten .... insoweit kann ich die Abneigung meiner Vorrednschreiberin durchaus nachvollziehen ...! 

 the white lake knight antwortete am Mi, 12. Sep, 17:14:
Weicheier,
verehrtester Herr wvs, schon mal was von Wasser und Seife gehört? Hände kann man waschen. Wo leben Sie denn?
Ich schrieb Marzipan und nicht Gammelfleisch. Von euch lass ich mir nicht den Appetit verderben, möhöhöhöhö. Ihr könnt ja Gummibärchen futtern und so in die BSE - Katastrophe abdriften. 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 18:09:
Marzipankartoffeln mit ....
"Wasser&Seife"-Geschmack?
Aber, aber, Herr edler Ritter, das hat 'abführende' Wirkung ....

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen Ihnen den Appetit zu verderben - Sie sollen nur vor gesundheitlichem Schaden bewahrt werden ...! Sehen Sie es doch bitte immer als nette Geste an, wenn sich hier besorgte Menschen für ihre Gesunderhaltung einsetzen - und denken Sie dabei auch an die Folgen für ihren Troß: Führerlos werden die Beiden nur in Streit geraten & womöglich Unfug machen .... 

 the white lake knight antwortete am Mi, 12. Sep, 19:09:
Mir kommen die Tränen,
möhöhöhö, aber ich will es heute mal durchgehen lassen. Außerdem, in Streit geraten und Unfug treiben, das machen die beiden auch, wenn ich da bin.
Ich werd an Ihre Fürsorge denken, wenn ich Weihnachten das dreckige Dutzend Säckchen Marzipankartoffeln vertilgen werde. 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 21:01:
Vergessen Sie bitte nicht ....
schon 'mal - vorsorglich - mitzuteilen, welches Lied Sie bei ihrer Beerdigung zu Gehör gebracht wissen wollen - nur für den äußersten Fall, wenn Sie wissen, was ich meine .... an dieser Menge Marzipankartoffeln würden ja selbst ein Dinosaurier oder ein Flußpferd ersticken ...! 

 SuperWeib antwortete am Mi, 12. Sep, 21:07:
Womöglich ist das auch der Grund des Aussterbens der Erstgenannten... *g* 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 21:11:
@ den edlen Herrn Ritter: ....
Da sehen Sie es, auch die Frau SuperWeib macht sich große Sorgen um Sie ...! 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 21:16:
@ SuperWeib: ....
Ich danke sehr für diesen - sachdienlichen, jedoch jedoch das Bedrohungsszenario eskalierenden - Hinweis.

Der Herr Ritter ist in großer Gefahr.
Hoffen wir für ihn, daß er noch vor Weihnachten zur Besinnung kommt und sich von den Marzipankartoffeln* fernhält ....
* Es ist ja bekannt, daß Kartoffeln Alkaloide enthalten, die - in größerer Menge aufgenommen - selbst ein Pferd umbringen können .... 

 SuperWeib antwortete am Mi, 12. Sep, 21:20:
Alkaloide sind nur in der Schale und in den grünen Teilen. Grüne Teile gibt es ja bei den Marzipankartoffeln nicht - und die Schale... naja, der edle Ritter könnte ja schälen. Bis Ostern wäre er dann mit seinen 12 Säckchen sicher auch fertig :)) 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 21:57:
.... und dann ....
wird er vermutlich darauf bestehen Marzipanostereier zu essen .... 

 SuperWeib antwortete am Mi, 12. Sep, 22:06:
... die vielleicht auch noch mit Lebensmittelfarbe bunt bemalt und in einem Osternestchen versteckt sein sollten...

Siehst du - das ist eine weitere Möglichkeit, das Weihnachtszeug zu Ostern noch zu verbrauchen *g* 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 22:27:
Nachdem ....
wir hier so völlig ohne Anteilnahme des edlen Herrn Ritter (vom weißen See) diskutieren glaube ich fast, er hat seine Drohung wahr gemacht und ist schon dabei die Marzipankartoffeln - aus seinem sicher angelegten Vorrat, Ritter haben sowas - zu verzehren .... entweder sind sie ihm im Halse stecken geblieben oder sie waren vergiftet oder sein Troß balgt sich darum und er muß die beiden schlimmsten Kampfhähne trennen .... oder, oder ....
Wie soll ich den Verwertungsgedanken auffassen?
Lametta zu Osternestwolle?
Tannenzweige zu Osterkörbchen?
Ich bin verwirrt ...! 

 SuperWeib antwortete am Mi, 12. Sep, 22:38:
Edler Ritter!?! So lassen Sie doch was von sich hören, wir machen uns schon Sorgen... oder sitzen Sie gar still und leise vor dem Bildschirm und lächeln über unsere Unterhaltung?

Der Verwertungsgedanke ist zweifelsohne ausbaufähig.
(Zu spät gefundene, da zu gut versteckte) Ostereier als Weihnachtsbaumschmuck.
Osterhasen mit Weihnachtsmannmützen.
Weihnachtsmänner mit Osterhasenohren und Bunnyschwänzchen
Mini-Schoko-Osterhasen werden umfoliert zu Mini-Schoko-Rentieren (genau das macht nämlich ein Schweizer Schokofabrikant) 

 the white lake knight antwortete am Mi, 12. Sep, 22:43:
*marzipankrümel aus dem bart schnipst*
Richtig, richtig, mein Verehrtester, ich habe schon mal die neue Marzipanmischung probiert, allerdings als Brot mit Schokolade, da braucht es Konzentration für den Genuss.
Ich kann alle beruhigen. Die paar Säckchen Marzipankartoffeln werden keine Gefahr darstellen. Seit den Tagen der Schlachten gegen Saladin (heute sagt man so den täglichen Gang in die Betriebskantine) ist mein Magen gestählt und gegen alle Substanzen widerstandsfähig wie nur was. ;-))) 

 the white lake knight antwortete am Mi, 12. Sep, 22:45:
Wie könnte ich Sie je belächeln, zauberhaftes Superweib? 

 SuperWeib antwortete am Mi, 12. Sep, 22:56:
Charmant, charmant ;))

Aber was ist eigentlich Marzipanbrot? 

 the white lake knight antwortete am Mi, 12. Sep, 23:04:
Oh,
ein Marzipanbrot? Ein großer Berg Marzipan, daraus ein Laib wie ein Brot geformt, Schokoladenguss drüber und wenn's trocken ist, mit Folie einwickeln. Dann wieder auswickeln, beschnuppern, Augen verdrehen und ratzfatz alles schnell einfahren, bevor Mr.Heid um die Ecke kommt. ;-))) 

 SuperWeib antwortete am Mi, 12. Sep, 23:23:
So wie ein richtiges Brot? So im Kilo/Halbkilo-Format?!? Vielleicht auch noch mit so Köstlichkeiten wie Rumrosinen oder Pflaume in Madeira verfeinert?

*wischt_sich_dezent_den_sabber_weg* 

 the white lake knight antwortete am Mi, 12. Sep, 23:35:
Herrje, um Gottes Willen,
*Spitzentüchlein reicht* ...doch nicht so riesig. Das würde mir meine Crew binnen kürzester Zeit dezimieren. 100 g die Portion und selbst da muss ich bei Herrn Mörlin und bei Mr. Heid auf- passen, da sie sich schnell die Mäglein verderben. Und Rosinen und Pflaumen in Rum oder Madeira, nein, das gäbe ein Gejohle. ;-) 

 SuperWeib antwortete am Mi, 12. Sep, 23:46:
Ach und ich dachte schon... *g*
Sowas gibts hier auch, in Riegelform, auch 100 Gramm, mit diesen köstlichen Füllungen.

Und der Verantwortlichen meines spontan aufgetretenen Marzipan-Heißhungers ist auch schon gefunden *deut* ;)) 

Dazu schreibt Blitzi am Mi, 12. Sep, 17:33:
Ich könnte in die Luft gehen, wenn ich im Supermarkt jetzt schon das ganze Weihnachtszeug sehe. Aber was will man machen. Wenn man überlegt, daß jetzt schon die Osterhasen produziert werden, die direkt nach Weihnachten in den Handel kommen............ 

 wvs antwortete am Mi, 12. Sep, 18:10:
Ach, ....
ich wußte garnicht, daß Sie in Wirklichkeit eine Rakete sind ....
Ich dachte immer Kanu/Wasser und Rakete/Schießpulver veträgt sich nicht .... 
   




 

twoday.net

14. Dez. 2017, 05:00

Get your own free Blogoversary button!
  horizontal line  


.

 
  horizontal line  


.

  horizontal line  
.
"click!" zum  → wordpress-Weblog
.
  horizontal line  
 


                   
 

 

horizontal line
 
 

horizontal line
 
       
[Quelle: AK Vorrat / Plakate]

activity chart von 'knallgrau'


horizontal line



horizontal line
  

Blogaktivität: Politblogs

eXTReMe Tracker
 




TOP "25"